Partner & Sponsoren

Banden-Werbung_DL_V5_web.jpge_regio_Logo_RGB2019.pngksk_koeln_web.jpgrituale_maf_web.jpgvblogo_rgb_banner.jpg
   

Aktuelle Corona - Infos

Liebe Mitglieder,

liebe Spielerinnen und Spieler,

liebe Eltern der Kinder und Jugendlichen des SSV Walberberg,

und wieder geht es in die nächste Runde. Die neue CoronaSchVO wurde

vom 29. März 2021 bis zum 18. April 2021

verlängert.

Erfreulicherweise ist im Ergebnis der Sport von Gruppen mit bis zu max. 20 Kindern bis. incl. dem 14. Lebensjahr unter Aufsicht von max. 2 TrainerInnen/ BetreuerInnen auf unserem Sportplatz unter Einhaltung der Hygieneregeln und Infektionsschutzmaßnahmen weiterhin grundsätzlich erlaubt.

Jedoch gibt es dabei für unsere Belange folgendes zu beachten:

Sofern der 7-Tages-Inzidenz-Wert des Rhein-Sieg-Kreis an drei Tagen hintereinander über einem Wert von 100 liegt, tritt ab dem zweiten darauffolgenden Werktag, frühestens am Tag nach der Bekanntmachung der Feststellung folgende Regelung in Kraft:

• 16 Abs. 1 Nr. 4 (Corona-Notbremse):

• Die zulässige Gruppengröße wird auf höchstens 10 Kinder im Alter bis incl. dem 14. Lebensjahr und 2 TrainerInnen/BetreuerInnen reduziert.

Die sich durch diese Regelung eventuell ändernden Regularien werden durch den Vorstand entsprechend kommuniziert und anschließend von den TrainerInnen/ BetreuerInnen umgesetzt. Die Sporthalle ist per behördlicher Verbotsverfügung bis einschließlich dem 18. April geschlossen und jeglicher sonstiger Mannschaftssport bleibt auf unserer Sportanlage untersagt. Die Konsequenzen, die sich aus der Pandemie ergeben, sind für alle Altersgruppen aus unterschiedlichen Gründen oft nur schwer zu Händeln. Aber insbesondere für unsere Kinder, Jugendlichen und Heranwachsenden stellt diese Lebenssituation in vieler Hinsicht den Worstcase dar. Ihnen gilt daher unsere besondere Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Mysliwski

Vorsitzender SSV Walberberg 1930 e.V.

Auch der SSV Walberberg ist im "Jerusalema" Fieber 

90 Jahre SSV Walberberg
20. Mai 2020 - AH SSV Walberberg  vs. 1. FC Köln Traditionself

Anstoß 18:45 Uhr

auf dem Kunstrasenplatz

in der Düffelstr. 24, 53332 Bornheim

Liebe  Freunde des Rasenballsports,

seit fast nun einem Jahr hat uns das Coronavirus fest im Griff. Auch wenn die aktuellen Fallzahlen einen positiven Trend belegen, wurde der Lockdown aufgrund der Sorge vor Mutationen des Virus sowie der schleppend anlaufenden Impfkampagne verlängert.

Es ist nicht davon auszugehen, dass sich diese Situation in den nächsten drei Monaten grundlegend verändern wird. Wir müssen daher leider das im Rahmen der Feierlichkeiten zum 90 jährigen Bestehen des SSV Walberberg geplante Spiel der Alte Herren gegen die Traditionself des 1. FC Köln sowie den Auftritt der „Paveier“ erneut verschieben. Neuer Termin ist der 25.05.2022. Das ist dann wieder der Mittwoch vor Christi Himmelfahrt (Vatertag).

Dankenswerterweise tragen der FC, die „Paveier“ und unsere zahlreichen Sponsoren die erneute Verlegung mit.

Das Gute: die für das Spiel bereits erworbenen Eintrittskarten behalten natürlich weiterhin ihre Gültigkeit. Sollte aber jemand seine Karte zurückgeben müssen, so wird das Geld in der Verkaufsstelle, EDEKA Breuer, bis Ende Mai 2021 zurückerstattet.
Es wäre aus organisatorischen Gründen schön, wenn möglichst viele von Euch die Karten einfach bis nächstes Jahr behalten würden.

Wir freuen uns jetzt auf den 25.05.2022, damit wir dann endlich zusammen ein unvergessliches Event feiern können.

Eure Alte Herren
Walberberg, im Februar 2021

Dank Unterstützung (25%) des Bundesministeriums für Umwelt und Naturschutz, wurde unsere Flutlichtanlage auf eine  umweltfreundliche LED-Technik umgerüstet.Ca. 8,000 KWh anstatt 17,600 KWh werden zukünftig verbraucht. Immerhin eine Einsparung bei 5 Stunden Trainingsbetrieb am Abend von 48 KWh.

 

   
© SSV Walberberg 1930 e.V.