Partner & Sponsoren

Banden-Werbung_DL_V5_web.jpgksk_koeln_web.jpgrituale_maf_web.jpgvblogo_rgb_banner.jpg
   

Aktuelle Corona - Infos

Liebe Mitglieder,

liebe Spielerinnen und Spieler,

liebe Eltern der Kinder und Jugendlichen des SSV Walberberg.

Die CoronaSchVO wurde wieder der pandemischen Lage angepasst.

Sie hat nun ihre Gültigkeit vom 13. Januar 2022 bis einschließlich dem 9. Februar 2022.

Die nach wie vor geltenden Leitindikatoren zur Bewertung des Infektionsgeschehens sind die 7-Tage-Inzidenz, die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz und die Auslastung der Intensivbetten.

1. Die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) im Freien darf nur von immunisierten Personen (durchgeimpft bzw. genesen) ausgeübt oder besucht werden (2G).

2. Die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) in Innenräumen darf nur von immunisierten Personen (durchgeimpft und genesen) mit einem negativen Testnachweis ausgeübt werden (2G+).

Ausnahme: Für Mitglieder, die bereits die Booster-Impfung erhalten haben, entfällt die Testpflicht.

3. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen.

4. Getestete Personen im Sinne dieser Verordnung sind Personen, die über ein nach der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung bescheinigtes negatives Ergebnis eines höchstens 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltests oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten höchstens 48 Stunden zurückliegenden PCR-Tests verfügen

5. Kinder bis zum Schuleintritt sind getesteten Personen gleichgestellt.

6. Bei Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren wird der Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt

7. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten als Schüler und benötigen weder einen Testnachweis noch eine Schulbescheinigung.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Mysliwski

Vorsitzender SSV Walberberg 1930 e.V.

   
© SSV Walberberg 1930 e.V.