Partner & Sponsoren

Banden-Werbung_DL_V5_web.jpge-regio_rgb.pngksk_koeln_web.jpgrituale_maf_web.jpgvblogo_rgb_banner.jpg
   

Der letzte Tag im Camp!

Wehmut…, weil viel zu schnell eine schöne Zeit mit alten und neuen Freunden, mit der gleichen Liebe zum Fußballspiel, nun zu Ende ging.

Freude…, denn nach drei Tagen intensiven Trainings gab es am letzten Camp-Tag eine Besonderheit - das große Abschluss-Turnier.

Und dann ging’s los. Vier Mannschaften, jeweils gemischt aus „Groß und Klein“ traten in Hin- und Rückspiel gegeneinander an. Hier konnten dann alle Spieler zeigen, wie schnell man dazulernen kann, und wie leicht es ist, dies auch im Spiel umzusetzen.

Dem Einen oder Anderen merkte man im Turnierverlauf an, dass die Tage im Camp ihren Tribut abverlangt haben. Da blieb man auf dem Spielfeld lieber mal stehen oder baute ein paar Sandburgen.

Im Anschluss an das Turnier lud das Team zu Grillwurst und Brötchen ein. Die Salate wurden von den Eltern mitgebracht. Mit einem gemeinsamen Mittagessen ließen wir das Fußball-Camp ausklingen.

An den vier Tagen hatten die Kinder und auch die Trainer eine Menge Spaß und der ein oder andere Kicker konnte eine Menge lernen. Durchweg positive Resonanz haben wir von allen Seiten erfahren und es hat uns gezeigt, dass wir mit unserem Konzept „Walberberger Trainer für Walberberger Kids“ richtig liegen.

Die Rahmenbedingungen waren optimal. Die Küchenfeen sorgten für ein richtig gutes Essen, die Kinder wurden mit Obst, Getränken und kleinen Naschereien versorgt, und unser Elternteam kümmerte sich um die Bewirtung unserer Kids. Das vorab bestellte gute Trainings-Wetter tat sein übriges.

Vielen Dank an alle, die dabei waren! Vielen Dank an alle helfenden Hände!

Das Fußball-Camp-Team

30.7.2011

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen des „Zweikampfes“.

Im 1 gegen 1, bis zum 4 gegen 4, wurde alles geübt. Und so manches mal, war man sich selbst der größte Gegner. Nach dem Aufwärmen und der „Fußballschlange“ - der Schrecken aller Kids - ging es in die Trainingseinheiten. In den einzelnen Gruppen wurden auch im Wett- kampfmodus die Reaktion, Koordination und Geschicklichkeit trainiert.

Unser Fußballplatz glich einem einzigen Hütchenmeer. Tricks, Finten und raffinierte Techniken brachten Spaß und motivierten für die Spiele.

Hier sei auch mal ein Lob an alle Kids ausgesprochen, was Ordnung und Sauberkeit im Bewirtungsraum und auf dem Platz anbelangt.

Das Fußball-Camp-Team

29.7.2011

Für den heutigen Tag stand als Schwerpunkt der Torschuss auf dem Trainingsplan.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmprogramm, ließen die Kinder fleißig „das Netz zappeln“. In variantenreichen Übungen wurden Hütchen umdribbelt, und Stangen und Seile übersprungen, bevor der Schuss aufs Tor erfolgte. Die Konzentration war sehr hoch und so konnten die Trainer in kurzer Zeit sehr viel erreichen.

Das Mittagessen hatten sich Alle redlich verdient und selbst den verwöhnten Essern hat es gut geschmeckt.

Eine weitere Trainingseinheit am Nachmittag hieß für die jüngste Gruppe, Kopfballübung und  Volleyschuss. Die „Großen“ übten, wie man mittels Standardsituationen zum Torerfolg kommen kann.

Der Tag ging schnell vorbei. Final gab es natürlich wieder unsere begehrten Abschlussspiele.

Das Fußball-Camp-Team

28.7.2011

Vom 27. bis zum 30. Juli 2011 verwandelt sich unsere „SSV-Arena“ in eine Fußballschule der besonderen Art. Alle beteiligten Trainer, Organisatoren und Küchenfeen führen das Walberberger Fußballcamp ehrenamtlich durch.

Die 24 teilnehmenden Jungen und Mädchen können über 4 Tage hinweg intensiv mehrere Trainingseinheiten am Tag üben, und somit Ihre Fähigkeiten verbessern.

Das Training wird in kleinen Gruppen von 4 qualifizierten Trainer- / innen durchgeführt bzw. geleitet, die eine Trainerlizenz erworben haben und Erfahrungen im Kinder- und Jugendtraining besitzen. Motivierende Spiel- und Übungsformen sind Bestandteil jeder Trainingseinheit. Jeden Tag steht auch ein Spiel auf dem Programm.

Am ersten Tag lag der Trainings-Schwerpunkt auf Koordination, Dribbling, Passen – und natürlich Spaß. Zwischen den Trainingseinheiten wurden die Kinder und Trainer mit leckerem Essen, Eis, frischem Obst und Getränken verwöhnt.

Nach fleißigem Üben kam für die Kinder dann am Nachmittag das lang begehrte Abschlussspiel.

Wir freuen uns auf drei weitere spannende Tage.

Das Fußball-Camp-Team

27.7.2011

   
© SSV Walberberg 1930 e.V.