Partner & Sponsoren

Banden-Werbung_DL_V5_web.jpge_regio_Logo_RGB2019.pngksk_koeln_web.jpgrituale_maf_web.jpgvblogo_rgb_banner.jpg
   

Info Update

Liebe Mitglieder,

liebe Spielerinnen und Spieler,

liebe Eltern der Kinder und Jugendlichen des SSV Walberberg,

Die Coronaschutzverordnung der Landesregierung NRW ist in aktualisierter Form verlängert worden. Sie hat jetzt ihre Gültigkeit vom

30. Mai 2020 bis einschließlich 15. Juni 2020.

Für unsere Belange hat sich inhaltlich gemäß § 9 folgendes geändert. Im Freien ist unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Infektionsschutzvorkehrungen ab dem 30. Mai auch der nicht-kontaktfreie Sport- und Trainingsbetrieb für Personen, die sich im Rahmen der Kontaktbeschränkungen gemäß § 1 Abs.2 Satz 5 treffen dürfen, ohne Mindestabstand zulässig. Daraus ergibt sich für den Amateurfußball die Vorgabe, dass eine Gruppe von höchstens zehn Personen den nicht-kontaktfreien Fußball ausüben darf.

Bereits in der vergangenen Woche fanden in der Sporthalle und auf unserer Sportanlage diverse Kurse und Trainingseinheiten statt.     In unserem Sportheim sind unter Beachtung der Hygiene- und Infektionsschutzvorkehrungen die Nutzung der Dusch-/Umkleide- und Gesellschafträume wieder erlaubt. In der Sporthalle ist die Nutzung der genannten Räumlichkeiten durch die Stadt Bornheim weiterhin untersagt.

Bei Nachfragen zur Umsetzung der gesetzlich legitimierten Trainings-/Kurseinheiten stehen die Abteilungsleiter*innen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Mysliwski

Vorsitzender SSV Walberberg 1930 e.V. 

   
© SSV Walberberg 1930 e.V.